Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales

Projekt „HEIMAT und FREMDE“ im Theater Die Schotte Erfurt e.V.

 Was ist wichtig für eine bedeutungsvolle Integration und was ist hinderlich?

Mit dieser Frage begann am Donnerstag, dem 15.11.2018 unser Projekttag zum Thema Vorurteile, Migration und Integration in dem SCHOTTE-Theater in Erfurt, welches in Gesprächsrunden und praktischen Spieleinheiten thematisiert wurde.

Zu Beginn führten wir ein kleines Kennenlernen-Spiel mit dem Projektleiter Christian Weiss durch.

Besuch der Gedenk- und Bildungsstätte in der ehemaligen Haftanstalt der Staatssicherheit in Erfurt

Im Rahmen des Unterrichts im Fach Politische Bildung haben wir am 22. Oktober 2018 die Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße besucht. Unser Unterrichtsthema war die DDR, ihre Diktatur und vor allem das Leben der Menschen in der DDR.
Unsere Klassensprecherin Pia-Rebecca Stein hatte sich darum gekümmert, dass wir eine Führung durch die ehemalige Haftanstalt machen konnten, was sehr interessant für uns war.

 

Lernen am anderen Ort in der ehemaligen Haftanstalt der Staatssicherheit Erfurt

Lernen am anderen Ort in der ehemaligen Haftanstalt der Staatssicherheit Erfurt am 02.02.2017 im Fach – Politische Bildung- zum Thema: DDR- Diktatur

Im Rahmen unseres Unterrichts „Politische Bildung“ haben wir erfahren, dass sich in Erfurt ein Gebäude befindet, welches in der ehemaligen DDR, als Gefängnis für politische Gefangene genutzt wurde.
Heute befindet sich dort eine Gedenkstätte, die mit erhaltenem Gefangenentrakt, sowie einer Ausstellung, dem Besucher Eindrücke der damaligen Zeit näher bringt.


Unsere Klasse wollte dieses Angebot der Gedenkstätte als Ergänzung zum Unterricht unbedingt nutzen...  --> Weiterlesen (PDF)

 

-

           © 2018 Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt - Leipziger Straße 15, 99085 Erfurt (Hauptgebäude)

Schulteil "Soziale Berufe" Eugen-Richter-Straße 22, 99085 Erfurt / Schulteil "Pflegeberufe" Bukarester Straße 2, 99091 Erfurt     ||         Impressum