Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales

Balu und Du

Ein ehrenamtliches Mentor/innen Projekt

 

Bei dem Projekt „Balu und Du" übernehmen Auszubildende oder Studenten im sozialen Bereich eine mindestens einjährige Patenschaft für ein Grundschulkind. Die Gespanne treffen sich daraufhin wöchentlich und unternehmen unterschiedlichste Dinge. Neben einer vertrauensvollen, freundschaftlichen Beziehung und Spaß steht die Bildung der Kinder – den sogenannten Moglis – im Vordergrund.
Die angehenden Erzieher unserer Schule haben die Möglichkeit, im ersten Ausbildungs-jahr dieses Projekt als Wahlfach zu wählen. Auf freiwilliger Basis besteht diese Möglichkeit auch für andere Ausbildungsrichtungen.

Genauere Informationen zu dem bundesweiten Projekt gibt es unter:
www.balu-und-du.de

Im Ausbildungsjahr 2015/16 haben sich acht „Balu und Du"-Gespanne gefunden, welche seitdem viele tolle Dinge erleben. Kennen gelernt haben sich die Paare bei einem gemütlichen Spiele-Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Im Oktober 2015 fand im schönen Hütten ein zweitägiges Seminar statt, bei welchem sich alle Thüringer Balus kennen lernten. Es kam zu einem konstruktiven Austausch. Alle Teilnehmer waren von dem Treffen überaus begeistert. Die Pädagogen vor Ort leisteten super Arbeit. Es fanden interessante Workshops statt, viele neue Dinge wurden ausgetauscht und ausprobiert sowie Freundschaften geschlossen.
Für unseren ersten gemeinsamen Ausflug aller Erfurter Gespanne, lud uns Ende November das Erfurter Theater ein. Das Stück „Des Kaisers neue Kleider" war klas-se gespielt und sehr lustig.
Bei einem zweiten Besuch des Theaters durften wir sogar hinter die Kulissen schauen und Kostüme anprobieren.

Ein herzliches Dankeschön!

Weiterhin wurde im November eine Wanderausstellung zum Projekt „Balu und Du" in unserem zweiten Schulteil (Eugen-Richter-Straße) eröffnet. Dabei konnten wir als Balus den Besuchern Fragen beantworten. Es gab sogar einen schönen Zeitungsartikel in der Thüringer Allgemeinen mit einem Bild von uns. Besonderes Highlight bei der Eröffnung war ein Auftritt unseres Lieblingschors – den MEKSingers. Vielen lieben Dank dafür!

Im Dezember fand dann unsere gemeinsame Weihnachtsfeier statt, wozu uns die Eigentümer der „Herrschafts Clubgaststätte" in deren Räumlichkeiten einluden und verwöhnten. Alle wurden reichlich beschert, es war ein gemütlicher und lustiger Jahresausklang mit allen Beteiligten. Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere zuständigen Lehrer, die Projektverantwortlichen vom Erfurter Jugendschutz und natürlich an die Sponsoren!

Anfang Januar 2016 wurden wir vom Erfurter Eishockeyverein – den Black Dragons – zu einem Spiel eingeladen. Die Stimmung war super und wir haben unsere Spieler fleißig angefeuert.

Am Ende des Monats war Kinderfasching im Musikpark angesagt. Leider haben wir bei so viel Spaß vergessen, ein Gruppenfoto zu machen. Auch hier ein herzliches Dankeschön an die Einladung!

 

 

 

           © 2017 Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt - Leipziger Straße 15, 99085 Erfurt (Schulteil "Soziale Berufe" derzeit Eugen-Richter-Straße 22, 99085 Erfurt)      ||         Impressum