Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Zugangsvoraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • entsprechende Anforderung des jeweiligen Zahnarztes
  • gesundheitliche Eignung durch ärztliches Attest konkret für den Ausbildungsberuf
  • Nachweis eines aktuellen Impfstatus über den Impfausweis für folgende Krankheiten:
    •     Tetanus
    •     Diphterie
    •     Keuchhusten
    •     Mumps-Masern-Röteln
    •     Windpocken
    •     Kinderlähmung
    Nachweis eines bereits abgeschlossenen oder neu begonnenen aktuellen Impfstatus für Hepatitis A und B über den Impfausweis
  • Ausbildungsvertrag mit dem niedergelassenen Zahnarzt

Interessen und Fähigkeiten

  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit

Finanzierung

Sie erhalten eine Ausbildungsvergütung durch den Zahnarzt

Bewerbung

Die schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den niedergelassenen Zahnarzt. Beizufügen sind ein tabellarischer Lebenslauf, Passbild und Abschlusszeugnis

Ausbildungsverlauf

Die dreijährige Ausbildung erfolgt nach dem Dualen System auf Basis des Berufsbildungsgesetztes. Sie gliedert sich entsprechend in einen theoretischen und praktischen Ausbildungsteil. Der praktische Anteil obliegt dem ausbildenden Zahnarzt an 3 Tagen der Woche. An den verbleibenden 2 Tagen erfolgt die theoretische Ausbildung an der Berufsschule

Ansprechpartnerin ist Frau Hüller (Tel. 0361/ 67 92 120)

Anmeldung an der Berufsschule

Nach Abschluss des Ausbildungsvertrags zwischen dem Arzt und dem Auszubildenden meldet der Arzt den Auszubildenden an der Berufsschule an.

Über die Aufnahmemodalitäten sowie den Beginn und Ablauf der theoretischen Ausbildung werden dann die Ausbildungspartner von uns informiert.

Ausbildungsinhalte

  • begleitende Maßnahmen bei der Diagnostik und Therapie
  • Gesundheitsschutz und Hygiene
  • Anatomie/ Physiologie und Pathologie
  • Prophylaktische Maßnahmen
  • Not- und Zwischenfälle
  • Röntgen- und Strahlenschutz
  • Berufs- und Arbeitsrecht
  • Patientenbetreuung / Kommunikation
  • Abrechnung
  • Text- und Datenverarbeitung
  • Grundlagen Marketing und Management
  • allgemeinbildende Fächer: Deutsch, Englisch, Sozialkunde, Ethik/ Religion, Sport

-

           © 2017 Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt - Leipziger Straße 15, 99085 Erfurt (Schulteil "Soziale Berufe" derzeit Eugen-Richter-Straße 22, 99085 Erfurt)      ||         Impressum