Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales

Physiotherapie

Zugangsvoraussetzungen

  • Abitur
  • Realschul- oder gleichwertiger Abschluss
  • gesundheitliche Eignung durch ärztliches Attest konkret für den Ausbildungsberuf
  • Nachweis eines aktuellen Impfstatus über den Impfausweis für folgende Krankheiten:
    Interesse an Bewegung und Kommunikation
    •     Tetanus
    •     Diphterie
    •     Keuchhusten
    •     Mumps-Masern-Röteln
    •     Windpocken
    •     Kinderlähmung
    Nachweis eines bereits abgeschlossenen oder neu begonnenen aktuellen Impfstatus für Hepatitis A und B über den Impfausweis

Finanzierung

nach BAföG, nicht rückzahlungspflichtig
Ausbildung ist schulgeldfrei

Ausbildungsablauf

  • Dauer 3 Jahre
  • theoretische und fachpraktische Ausbildung an unserer Schule
  • Die praktische Ausbildung erfolgt in ausgewählten Kliniken in Arnstadt, Bad Tennstedt und Erfurt.

Die wichtigsten Fachgebiete sind

  • Arbeit im stationären Bereich
  • Rehabilitationskliniken
  • physiotherapeutischen Praxen
  • Wellnessbereich

Berufsinhalt

  • selbständige Ausführung von Behandlungen nach physiotherapeutischer Befundaufnahme und deren Dokumentation.

-

           © 2017 Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt - Leipziger Straße 15, 99085 Erfurt (Schulteil "Soziale Berufe" derzeit Eugen-Richter-Straße 22, 99085 Erfurt)      ||         Impressum